Hier finden Sie alles über das größte Transportrad für Gewerbekunden und Privatleute. Sollten Sie noch weitere Fragen haben stellen Sie sie gerne persönlich an uns. Haben sie spezielle Ideen, für die Realisierungen von Ihrem persönlichen Lastenfahrrad? Kein Problem, wir planen und fertigen auch Sonderwünsche. Viel Spaß auf unserer Homepage!


Philosophie

Christian Rusche, den Konstrukteur, faszinieren Fahrräder schon sein ganzes Leben lang. Der gelernte Diplomingenieur (F.H.) mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugbau verband sein Fachwissen mit seinen Erfahrungen, die er als Rikschafahrer und dem Ausliefern von Bioprodukten über Jahre gesammelt hat. Mit Hilfe dieses Wissens entwickelte er das Konzept des Nanuk. Dabei zeichnet ihn neben dem Blick für das technisch Erforderliche auch ein Gespür für die Proportionen aus.


Das Nanuk

Das Nanuk ist der LKW unter den Lastenfahrrädern. Mit einer Ladefläche von 1300 mm x 820 mm hat es die größte aller Ladeflächen unter den Lastenfahrrädern. Selbst eine Europalette findet ohne weiteres Platz. Auf Wunsch kann diese optional vergrößert oder verkleinert werden. Trotz seiner Größe, ist das Nanuk mit einem Wenderadius von 2,5 m eines der wendigsten unter den dreirädrigen Lastenrädern. Man ist sofort vertraut mit seinen Fahreigenschaften. Durch die spezielle Ergonomie eines Liegefahrrades, können bedeutend höhere Kräfte an die Pedale aufgebracht werden, als bei herkömmlichen Fahrrädern. Dies erleichtert den Transport von schweren Gewichten.


Medien

Sehen Sie hier den Beitrag „Lieferung per Lastenfahrrad“ vom NDR als Video und lesen Sie den Artikel „Die Lastenräder-Offensive“ aus der TAZ.

Nehmen Sie Kontakt auf:

Büro und Logistik:

CargoCycle Virchowstrasse 10 22767 Hamburg

Telefon

 +49 (0) 151 – 12 738 8 93

Kontaktformular